Ausflugstipps an Regentagen

Ausflugstipps für regnerische Tage

Auch bei uns im Chiemgau gibt es immer mal wieder Regentage. Lassen Sie sich davon nicht den Urlaub verderben! Es gibt auch an diesen Tagen tolle Ausflugsziele die man unabhängig vom Wetter aufsuchen kann. Ein paar davon haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Für Erwachsene und Familien:

  • Tief unter der Erde im Salzbergwerk Berchtesgaden lernen Sie alles über die Salzgewinnung
  • Museum Salz & Moor in Grassau / Rottau
  • Entspannen und erholen im Erlebnisbad Prienavera, der Therme in Bad Aibling oder der Rupertus-Therme in Bad Reichenhall
  • In Salzburg im Europark oder dem Designeroutlet entspannt und im trockenen Shoppen, Bummeln oder Essen gehen
  • Einen guten Film ansehen in Mike´s Kino in Prien, dem Citydome in Rosenheim oder dem Cineplexx in Salzburg
  • Mammutmuseum in Siegsdorf oder das Holzknechtmuseum in Ruhpolding besuchen
  • Ein gemütliches Mittagessen im Brauhaus Wochinger in Traunstein
  • Im Lokschuppen in Rosenheim gibt es immer interessante Ausstellungen

Regentage mit kleinen Kindern:

  • Wenn das Wetter gar nicht auszuhalten ist: ab ins Babalu, den größten Indoor-Spielplatz im Landkreis
  • Baden gehen im Prienavera, dem Bernamare oder dem Wellenhallenbad in Ruhpolding 
  • Mike´s Kino in Prien bietet Nachmittags für die Kleinen tolle Kinderfilme 
  • Die Märchenparks Marquartstein und Ruhpolding bieten auch bei schlechten Wetterverhältnissen viele unterdachte Spielmöglichkeiten an

In unserem Eingangsbereich oder in der Tourist Info Übersee finden Sie viele Flyer mit weiteren Anregungen und Ausflugstipps für jedes Wetter.