Museum Salz & Moor

Ein kurzer Ausflug bei nicht perfektem Wetter

Das historische Gebäudeensemble des Klaushäusls

Direkt an der B 305 zwischen Grassau und Rottau (Ca. 8 km von uns entfernt), beherbergt das Salzmuseum mit der Technikgeschichte der Soleleitung von Reichenhall nach Rosenheim, die als eine der ersten Pipelines der Welt gilt, und das Moormuseum mit faszinierenden Einblicken in das Leben im Hochmoor.
In beiden Museen kommen auch Kinder auf ihre Kosten, wie z.B. bei der Fahrt mit der Moorfeldbahn.
Nach dem Besuch steht das Museumscafe mit Erfrischungen zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
1. Mai bis Mitte Oktober, Dienstag bis Sonntag und an allen Feiertagen von 11 bis 17 Uhr.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 4 Euro
  • Menschen mit Handicap, Schüler, Studenten, Senioren, Gäste mit Kurkarte: 3 Euro
  • Kinder 6- 14 Jahre: 2 Euro
  • Familienkarte: 7 Euro